EGGER, einer der weltweit führenden Holzwerkstofflieferanten für die Möbel-, Holzbau- und Fußbodenindustrie, hat laut einer Pressemitteilung mit dem Bau seines ersten US-amerikanischen Produktionswerks im I-85 Corporate Center in Linwood begonnen.

    Der Bau der Produktionsanlage begann, nachdem das Umweltministerium von North Carolina eine Genehmigung für die Luftqualität erteilt hatte.

    Im Juli 2017 gab das in Österreich ansässige Unternehmen EGGER bekannt, dass es sein erstes nordamerikanisches Werk in Davidson County errichten wird, das Investitionen in Höhe von 700 Millionen US-Dollar und 770 Arbeitsplätze verspricht.

    Diese hochmoderne Spanplattenfabrik wird voraussichtlich im Jahr 2020 eröffnet und ermöglicht es EGGER, seine Kunden in Nordamerika besser zu bedienen und Architekten, Designern, Großhändlern und Kunden aus der Möbelindustrie den Zugang zu der breiten Palette von Holzprodukten und -designs von EGGER zu erleichtern.

    Anfang des Jahres hat EGGER den Grundstein für das Firmengebäude gelegt. Das Gebäude, dessen Fertigstellung für Anfang 2019 geplant ist, wird 80 Arbeitsplätze für das nordamerikanische Büropersonal umfassen und als Basis für den gesamten Anlagenbetrieb dienen.

    Die Einrichtung wird mit lokalen Holzlieferanten zusammenarbeiten, Holznebenprodukte von regionalen Sägewerken beschaffen und für zusätzliche Dienstleistungen mit einer Vielzahl von Lieferanten zusammenarbeiten.

    Der Pressemitteilung zufolge hat sich EGGER bereits dazu verpflichtet, in den USA 50 Mitarbeiter einzustellen und das Lehrlingsausbildungsprogramm mit dem Davidson County Community College offiziell zu eröffnen. Das Programm ist ein wesentlicher Bestandteil der Bemühungen von EGGER, hochqualifizierte Arbeitskräfte für das neue Werk zu entwickeln, das in den nächsten sechs Jahren 400 direkte Arbeitsplätze umfassen wird.

    „Wir freuen uns, mit dem Bau hier in Davidson County zu beginnen und zu sehen, wie jahrelange harte Arbeit und Planung zum Tragen kommen“, sagte Karl Grasser, Sprecher des Lexington-Projekts der EGGER Gruppe. „Während wir unsere Präsenz als weltweit führender Anbieter von Lösungen auf Holzbasis weiter ausbauen, stehen Nachhaltigkeit und die lokale Umwelt weiterhin an erster Stelle. Wir bedanken uns für die anhaltende Unterstützung der Community bei diesem Projekt. “